Wohnzimmerfilmrevue

Das fröhliche Wohnzimmer lebt als Ilse und Fritz im Wiener Glücksschweinmuseum. Es entstehen Filme, Bilder, Texte und Musik. Die wohnzimmeristische Fröhlichkeit stellt sich als Gegenfröhlichkeit den Widrigkeiten des Lebens entgegen. Vom Experimental- und Trickfilm kommend, machen die beiden auch allerlei fröhliche Montagen mit Found footage Material.

weiterlesen

Zu sehen ist der Gedichtfilm "Unter dem Sternbild der Uhr", den Ilse Kilic Friederike Mayröcker widmet. Weiters erfahren wir "Wie aus dem kleinen Esli die große Ilse Kilic wurde" und sehen Fritz' gerade entstandenen Film "Brachland". Last but not least: eine Lesung von Nikolaus Scheibner (Obmann des Vereins Zeitzoo), der im Wiener WUK die Evolutionsbibliothek (mit)betreut.

Wohnzimmerfilmrevue 187

Zu sehen ist der Gedichtfilm "Unter dem Sternbild der Uhr", den Ilse Kilic Friederike Mayröcker widmet. Weiters erfahren wir "Wie aus dem kleinen Esli die große Ilse Kilic wurde" und sehen Fritz' gerade entstandenen Film "Brachland". Last but not least: eine Lesung von Nikolaus Scheibner (Obmann des Vereins Zeitzoo), der im Wiener WUK die Evolutionsbibliothek (mit)betreut.

Mehr aus dieser Sendereihe