#Europa4me
LGBTQIA+: Gemeinsam Identitäten schützen! (ep. 54)

LGBTQIA+: Gemeinsam Identitäten schützen! (ep. 54)

Warum erleben Menschen wegen ihrer sexuellen Orientierung und ihrer Geschlechtsidentität immer noch massive Diskriminierung? Wie können Vorurteile abgebaut werden? Über ihre persönlichen Erfahrungen spricht Benedikt Weingartner mit: Claire Kardas (Aktivistin für Klimaschutz, Feminismus und LGBTQIA+) | Lionel / „wurstaufschnitt“ (UX Designer und (TikToker) | Virginia Ernst (Singer/Songwriter, Veranstalterin und Organisatorin). Wo fehlt es an Achtung der Grund- und Menschenrechte sowie der völligen rechtlichen Gleichstellung von Lesben und Schwulen in allen Lebensbereichen? Welche Hürden und rechtlichen Ungleichbehandlungen gibt es im Bereich Partner*innen- und Elternschaft. Wie können das Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl gestärkt und persönliche Coming-out-Prozesse unterstützt werden?

Teilen

Einbetten

<iframe width="560" height="315" src="https://stage.okto.tv/de/oktothek/episode/26673/embed" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
Das Video wird mit einer Größe von 560 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe